0

1

2

3

4

NEUESTE BEITRÄGE

89
1
14.833333333333
Ein Teller voller Schokolade, die die Form von Vulva, Penis oder Brüsten haben
flickr CC BY-NC-ND 2.0 by Caratello
Puberty - Planned Partenhood

Wir wollen euch eine englischsprachige Homepage mit vielfältigen Informationen zur Pubertät vorstellen, auf der Fragen wie z.B. “Sind meine Brüste normal?” oder auch “Was sind Pubertätsblocker?” beantwortet werden.

Angezündete Teelichter in Form eines Herzens aufgestellt
pixabay cc-0 by klimkin
klarundeinfach.ch

Onlineveranstaltungen sind häufig eine Herausforderung. Dies betrifft auch onlinegeführte Veranstaltungen in Leichter Sprache. Wir möchten euch eine Seite zeigen, die dabei unterstützen kann: https://klarundeinfach.ch/

Ein Kitakind schaut auf einen eingeschalteten Tablet-Computer
pixabay CC-0 by NadineDoerle
Die drei Freunde – eine Vorlesegeschichte

Bereits Kindergartenkinder nutzen Smartphones oder Tablets und haben dementsprechend Zugang zum Internet. Dies bringt allerdings nicht nur Chancen, sondern auch Risiken mit sich, über die sie Bescheid wissen sollten.

Eine Werkzeugkiste voller Werkzeug
pixabay cc-0 by flyerpig
Liebesleben - Methodenfinder

Liebe Sexpäds,

nicht nur auf dem Sexalog könnt ihr eine Menge Methoden entdecken
- auch auf der Seite www.liebesleben.de gibt einen Methodenfinder, der es ermöglicht, schnell und unkompliziert Material zu finden.

Eine Menstruationstasse voller Blut wird in ein Waschbecken entleert
flickr CC BY-SA by gaelx
Blood Normal – Menstruationsartikelwerbung von Libresse Sverige

Wir kennen sie alle: die Menstruationsartikelwerbung, in der das Regelblut eine blaue Flüssigkeit ist und die Darstellenden super aussehen, super aktiv und super glücklich sind. Diese Werbevideos sind so realitätsfern, wie nur denkbar.

Dunkle Atmosphäre, ein alter analoger Wecker von vorne
pixabay CC-0 Monoar_CGI_Artist
Zukunftsplanung

Jede*r hat Träume und Wünsche für die Zukunft. Diese individuellen Vorstellungen sind bei Kindern und Jugendlichen noch nicht so begrenzt, wie es bei Erwachsenen der Fall sein kann. So können sie frei fantasieren, wie ihr Leben einmal aussehen soll.

WEITERE LADEN