Ein Tablet und ein Headset und eine Hand, die einen Play-Button auf dem Tablet anklickt
pixabay CC-0 by kreatikar

YouTube-Kanal „Bedside Stories“

Ein YouTube-Kanal für alle Themen der sexuellen Bildung? Naja, nicht ganz. Aber auf jeden Fall sehr viele Themen mit unterschiedlichen Herangehensweisen.

Die Rede ist von dem YouTube-Kanal Bedside Stories.
 Bedside Stories wurde von der Pille Danach initiert und thematisiert zahlreiche Aspekte des Körpers, der Sexualität und Beziehungen. Moderiert werden die Videos auf Youtube von bekannten YouTuber*innen, wie beispielsweise Silvi Carlsson oder einfach Inka.

Hier kommt Ihr zu dem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC85vLbygZIDU-n-DidGFt4A (Kurzlink: https://t1p.de/iqoq)

Die Moderator*innen erklären alle Inhalte leicht verständlich, so dass die Videos sowohl für Jugendliche, als auch junge Erwachsene genutzt werden können.

Dabei sind die Themen sehr vielfältig. Die Videos wurden in folgende Playlists einsortiert:

  • #MeinMorgenDanach

  • Alles über die Pille Danach

  • Mythen + Fakten

  • Verhütung + Körper

  • Beziehung + Kennenlernen

  • Sex

  • Bettgeflüster

  • Alles, was du wissen musst!

  • Verhütungspanne? Pille Danach in 60 Sekunden

 

Für die sexuelle Bildung eignen sich die Playlists Mythen + Fakten und Verhütung + Körper insbesondere.

 

Bei der Playlist Mythen + Fakten werden beispielsweise folgende Inhalte thematisiert: Jungfernhäutchen, Slutshaming, Sexismus, Verhütung, Zyklus, Orgasmus, Menstruationstassen, Pille Danach, Kondome, Fremdgehen, Mansplaining, Normvorstellungen von Körperteilen und Nacktbilder.

Hier geht es zur Playlist: https://www.youtube.com/watch?v=P2vQAeUR_6A&list=PLGDvgS74gWkJtXWl_S0aAGg2wafpIl2U8&ab_channel=BedsideStories
 (Kurzlink: https://t1p.de/xyph)

Videos in der Playlist Verhütung + Körper richten sich auf: Schwangerwerden, Regelschmerzen, Notfallverhütung, Pille absetzten,  Normvorstellungen von Körperteilen, Zyklen, Schmerzen beim Sex, doppelte Verhütung, Gynäkolog*innen, NFP, Kondome, Orgasmus, Menstruationstassen, Jungfernhäutchen, Lusttropfen und weitere Themen.

Hier geht es zur Playlist: https://www.youtube.com/watch?v=lLHvsBjHrJU&list=PLGDvgS74gWkK4XKGlp0cRh_ziwo_sXDt-&ab_channel=BedsideStories
 (Kurzlink: https://t1p.de/dynk)

Aber auch weitere Videos der anderen Playlists können sich für die sexuelle Bildung eignen.

Der YouTube-Kanal eignet sich allerdings auch für junge Menschen zur Unterhaltung. Bekannte Gäste treten teilweise in den Videos auf und erzählen zu ausgewählten sexuellen Themen.

Hinweis: Die Formulierungen innerhalb der Videos sind häufig binär. So wird beispielsweise vom „weiblichen Zyklus“ gesprochen. Das sollte in Veranstaltungen mit bedacht und (gemeinsam mit der Gruppe) reflektiert werden.

 

Wie findet Ihr die Videos von Bedside Stories? Schreib uns bitte Eure Gedanken und Meinungen in die Kommentare!

 

Verfasst von: Johanna Walsch, Sexualpädagogin, Beraterin und Beratungsstellenleiterin pro familia Eisleben

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Bitte akzeptiere die Datenschutzerklärung

Bitte akzeptieren

* Diese Felder sind erforderlich.