0

1

2

3

4

NEUESTE BEITRÄGE

89
1
14.833333333333
©Annie Spratt on Unsplash
languageguide.org - der Körper

In einigen Blogeinträgen haben wir immer wieder darauf hingewiesen, wie wichtig Körperwissen ist. In diesem Blogeintrag möchten wir euch eine weitere Website vorstellen, die für das Erlernen der Körperteile genutzt werden kann:

Verhütungsmethoden
istockphoto.com ©JPC-PROD
Verhütungsmethoden besprechen

Das Vorstellen und Besprechen von Verhütungsmethoden kann etwas trocken wirken und erfordert eine große Aufmerksamkeit der Teilnehmer*innen. Zur Auflockerung kann die Reihenfolge für die Besprechung der Verhütungsmittel gewürfelt werden.

Thermometer mit Zyklustabelle
istockphoto.com ©myschka79
cycleduc.org

Liebe Fachkräfte,

die Methoden der natürlichen Familienplanung sind nicht neu, aber überzeugen mit Argumenten wie der ausbleibenden hormonellen Belastung oder der geringen Kosten. Allerdings müssen diese Methoden gelernt werden.

Ausschnitt von Rollstuhl
istockphoto.com ©AnnaStills
Youtube-Video – Deva u Andi

Sexualassistenz  und – begleitung ist ein Tabuthema. Dabei ist Sexualität natürlich auch ein wichtiges Thema bei Menschen, die behindert werden. Wer etwas mehr darüber wissen möchte, dem empfehlen wir dieses Youtubevideo:

Zyklusmodell aus Samt
©Johanna Walsch
Zyklusmodell „Anke“

Liebe Interessierte,
das Thema Zyklus ist sehr umfangreich. Um das Wissen rund um Zyklen und Anatomie gut vermitteln zu können, sowie Vorgänge im Körper zu visualisieren, eignet sich unter anderem dies:

Asiatische Junge Frau schaut in ihr Spiegelbild an einem Gebäude
istockphoto.com ©yanjf
Ich – Ich nicht

Nicht immer lassen sich alle Methoden und Spiele einem Thema zuordnen, sondern sind flexibel einsetzbar. Ein solches Spiel möchten wir Euch im Folgenden vorstellen: Ich – Ich nicht

WEITERE LADEN